Datenschutz Prüfungen und Termine

Bei Meldungen zu Prüfungen geben wir die Daten von der Nennung (Formblatt 1) in das Prüfungsprogramm SAPIJ ein. Wir erstellen damit alle Folgeformulare wie Einladungen zur Prüfung, Zensurentafeln, Urkunden, Formulare zur Meldung der Prüfung an den JGHV. Diese Daten speichern wir in dem Programm. Bei späteren Nennungen zu weiteren Prüfungen können wir sie dann nutzen ohne die Daten neu einpflegen zu müssen. Auf das Programm SAPIJ haben Dritte keinen Zugriff. Diese Daten geben wir nicht weiter. Die Zensurentafeln sammeln wir zeitlich unbegrenzt in einem Ordner in Druckform. Zu dem Ordner haben Dritte keinen Zugang. Mit der Abgabe der Nennung erkläre ich mich mit diesen Regelungen einverstanden.

Auf der Seite „Prüfungsergebnisse, Archiv“ veröffentlichen wir das Programm der Prüfung, das Daten zum Hund,seiner Abstammung und zum Züchter, Eigentümer und Führer des Hundes auf der Prüfung enthält. In dieses Formular fügen wir das Prüfungsergebnis ein. Hunde, die die Prüfung nicht bestanden haben, löschen wir in der Programmliste. Von den Hunden, die die Prüfung nicht bestanden haben, veröffentlichen wir keine Daten.Von Prüfungsteilnehmern veröffentlichen wir Bilder, die während dem Prüfungstag aufgenommen wurden, auch von Teilnehmern, die die Prüfung nicht bestanden haben. Mit der Abgabe der Nennung erkläre ich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.