Datenschutzerklärung

Zum Öffnen antippen

Datenschutzerklaerung_datenschutzrechtliche_Hinweise 
Datenverarbeitungstätigkeiten

Weitere Erklärungen

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://jagdgebrauchshundverein-nienburg.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Bei Meldungen zu Prüfungen geben wir die Daten von der Nennung (Formblatt 1) in das Prüfungsprogramm SAPIJ ein. Wir erstellen damit alle Folgeformulare wie Einladungen zur Prüfung, Zensurentafeln, Urkunden, Formulare zur Meldung der Prüfung an den JGHV. Diese Daten speichern wir in dem Programm. Bei späteren Nennungen zu weiteren Prüfungen können wir sie dann nutzen ohne die Daten neu einpflegen zu müssen. Auf das Programm SAPIJ haben Dritte keinen Zugriff. Diese Daten geben wir nicht weiter. Die Zensurentafeln sammeln wir zeitlich unbegrenzt in einem Ordner in Druckform. Zu dem Ordner haben Dritte keinen Zugang. Mit der Abgabe der Nennung erkläre ich mich mit diesen Regelungen einverstanden.

Auf der Seite „Prüfungsergebnisse, Archiv“ veröffentlichen wir das Programm der Prüfung, das Daten zum Hund,seiner Abstammung und zum Züchter, Eigentümer und Führer des Hundes auf der Prüfung enthält. In dieses Formular fügen wir das Prüfungsergebnis ein. Hunde, die die Prüfung nicht bestanden haben, löschen wir in der Programmliste. Von den Hunden, die die Prüfung nicht bestanden haben, veröffentlichen wir keine Daten.Von Prüfungsteilnehmern veröffentlichen wir Bilder, die während dem Prüfungstag aufgenommen wurden, auch von Teilnehmern, die die Prüfung nicht bestanden haben. Mit der Abgabe der Nennung erkläre ich mit diesen Regelungen einverstanden.

Die Daten von den Mitgliedsanträgen werden zunächst an alle Vorstandsmitglieder in Kopie weitergereicht zur Prüfung. Die Vorstandsmitglieder müssen der Aufnahme zustimmen. Sie speichern die Daten nicht. Nach der Aufnahme werden die Daten vom Schriftführer und Kassierer in Dateien eingegeben. Die Daten werden zur Verwaltung der Mitgliedschaft für die Dauer der Mitgliedschaft im Verein dort gespeichert. Die Daten werden nur für Zwecke des JGV Nienburg von diesem genutzt. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter. Dritte haben keinen Zugriff auf diese Daten. Eintritte und Kündigungen von Mitgliedern werden im Protokoll der folgenden Vorstandssitzung festgehalten. Diese Protokolle stehen Dritten nicht zur Verfügung. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden alle Daten in den Datenbanken gelöscht. In den Protkollen bleiben sie erhalten.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teien keine Daten mit anderen Diensten

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Unsere Kontaktdaten