Mitgliedschaft

Beitrittserklärung

Datenschutzerklaerung_datenschutzrechtliche_Hinweise

Satzung des JGV Nienburg

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20,- € jährlich.

Zur Beitrittserklärung bitte auch die unterschriebene Datenschutzerklärung datenschutzrechtlicher Hinweise hinzufügen.

Wir freuen uns über jeden, der Freude an der Ausbildung, Prüfung und Führung von Jagdhunden hat. Werden Sie Mitglied bei uns. Sie werden erfahrene Hundeführer kennenlernen, mit denen Sie sich über das Führen der Jagdhunde austauschen können.

Auszug aus der Satzung:

„Mitglied kann jede Person werden, die die bürgerlichen Ehrenrechte besitzt und die Gewähr dafür bietet, daß sie die Ziele des Vereins fördert. Außerdem ist eine kooperative oder fördernde Mitgliedschaft von natürlichen und juristischen Personen möglich, die bereit sind, den Zweck des Vereins zu unterstützen.“

„Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Anträge auf Mitgliedschaft sind beim Vorsitzenden, beim stellvertretenden Vorsitzenden oder beim Schriftführer schriftlich zu stellen. Eine etwaige Abweisung erfolgt ohne Angabe von Gründen durch den Vorstand.“

„Jedes Mitglied ist stimmberechtigt in der Mitgliederversammlung  und als Vorstandsmitglied wählbar. Die Mitglieder können an allen Veranstaltungen des Vereins teilnehmen und sich einer unparteiischen und schnellen Beratung in allen Fragen des Jagdgebrauchshundwesens über den Vorstand bedienen.“

„Der Verein erkennt für sich und seine Mitglieder die Satzung sowie die Disziplinar- und Verbandsgerichtsordnung des Jagdgebrauchshundverbandes eV verbindlich an.“

Zum Datenschutz:  Die Daten von den Mitgliedsanträgen werden zunächst an alle Vorstandsmitglieder in Kopie weitergereicht zur Prüfung. Die Vorstandsmitglieder müssen der Aufnahme zustimmen. Sie speichern die Daten nicht. Nach der Aufnahme werden die Daten vom Schriftführer und Kassierer in Dateien eingegeben. Die Daten werden zur Verwaltung der Mitgliedschaft für die Dauer der Mitgliedschaft im Verein dort gespeichert. Die Daten werden nur für Zwecke des JGV Nienburg von diesem genutzt. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter. Dritte haben keinen Zugriff auf diese Daten. Eintritte und Kündigungen von Mitgliedern werden im Protokoll der folgenden Vorstandssitzung festgehalten. Diese Protokolle stehen Dritten nicht zur Verfügung. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden alle Daten in den Datenbanken gelöscht. In den Protkollen bleiben sie erhalten.