Datenschutz Mitgliedschaft

Die Daten von den Mitgliedsanträgen werden zunächst an alle Vorstandsmitglieder in Kopie weitergereicht zur Prüfung. Die Vorstandsmitglieder müssen der Aufnahme zustimmen. Sie speichern die Daten nicht. Nach der Aufnahme werden die Daten vom Schriftführer und Kassierer in Dateien eingegeben. Die Daten werden zur Verwaltung der Mitgliedschaft für die Dauer der Mitgliedschaft im Verein dort gespeichert. Die Daten werden nur für Zwecke des JGV Nienburg von diesem genutzt. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter. Dritte haben keinen Zugriff auf diese Daten. Eintritte und Kündigungen von Mitgliedern werden im Protokoll der folgenden Vorstandssitzung festgehalten. Diese Protokolle sind Dritten nicht zur Verfügung. Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden alle Daten in den Datenbanken gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.